Die Partner



ÖHLINS | Advanced Suspension Technology

Die Firma Öhlins Suspension Technology, rund um Chris Witter, ist schon seit 2015 einer der Hauptsponsoren des Motorrad-Benefiz-Renntaxi’s, was von Roland Debschütz pilotiert wird und etwa 300 Augen-Op’s in Kambodscha finanziert hat. Beim Fundriding hilft die Firma Öhlins medial.

HJC | Helmets

Auch der weltgrößte Helmhersteller HJC unterstützt Roland Debschütz bei seiner Initiative des Motorrad-Benefiz-Renntaxi von Anfang an (2012). Das Fundriding unterstützt HJC mit Helmen für alle Guides, medialer Unterstützung und einem nicht unbeträchtlichen Werbekostenzuschuss.

POLO | Motorradzubehör

Der Motorradzubehör-Grossist Polo, mit Hauptsitz in Jüchen, ist einer der treusten Unterstützer der sozialen Aktivitäten von Roland Debschütz. Sowohl für das Motorrad-Benefiz-Renntaxi, als auch das Fundriding stattet Polo neben Roland und Nadine auch alle Renntaxikunden mit hochwertiger Sicherheitsbekleidung aus und unterstützt zusätzlich medial.

MITAS | Tyres

Als neuer Sponsor für das Fundriding konnte der internationale Reifenhersteller Mitas gewonnen werden. Mitas bemüht sich über ihre Medien das Thema Fundriding stärker publik zu machen.