Steckbrief

Wir, Jolanthe & Martin Olejnik, sehen das gesamte Leben als eine Abenteuerreise.

Vor 23 Jahren heirateten wir nach nicht einmal 6 Monaten Freundschaft+ und machten uns aus der Not heraus 2004 mit den letzten 50 € in der Tasche selbständig.

In den letzten 2 Jahren durften wir als Unternehmer, aber auch als Ehepaar und Eltern lernen, unsere Prioritäten neu zu verhandeln und den Blickwinkel auf das Wesentliche zu fokussieren.

Wir lernten Roland und die kleine Hilfsaktion bereits 2010 kennen. Roland erzählte uns bei der ersten Begegnung, bei einer Tasse Kaffee in seinem Garten, von all den äußeren Gegebenheiten, die ihn in seiner Vergangenheit dazu bewegt haben, die kleine Hilfsaktion zu gründen. Wir fühlten uns sofort mit ihm und seiner Vision verbunden, denn das Leben selbst war es, dass ihn zu seiner Bestimmung führte.

So wurde aus einem Motorrad-Fahrsicherheitstraining mit der Zeit viel mehr, denn das was wir schon immer gut konnten, ist es trotz aller Herausforderungen das Beste aus jeder Situation zu erschaffen und neue Möglichkeiten zu kreieren, indem wir Menschen miteinander vernetzen.

In all den Jahren haben wir jedes Projekt, jede Entwicklung und auch die Fundriding-Touren mit Begeisterung mitverfolgt und waren dankbar ein Teil der kleinen Hilfsaktion zu sein.

Haben uns selbst jedoch nie die Zeit genommen an einer dieser Touren teilzunehmen.

Jetzt ist es an der Zeit, dass wir uns selbst einbringen und diese wundervolle Erfahrung, als Teil der Menschen die etwas bewegen, umsetzen.

Wir möchten dich bitten, die Möglichkeit zu ergreifen und als Km-Sponsor, ein Teil unseres Teams zu sein.

Wir fahren – du spendest, denn als unser Km-Sponsor (ab 1 cent / Km oder per Festbetrag) trägst du dazu bei, dass nach den ca. 1300 gefahrenen Kilometern, der so eingenommene Betrag zu 100% in diesem wunderschönen Land, den Menschen zugutekommen wird.

Selbstverständlich tragen wir die gesamten Kosten der Reise selbst und du erhältst über den von dir gespendeten Betrag eine absetzbare Spendenquittung.

Sofern es das Internet und die Gegebenheiten zulassen, werden wir dich als Sponsor während der Tour via Instagram, WhatsApp und co. auf dem Laufenden halten.

Wir freuen uns dich somit auf diese Reise mitnehmen zu können.

Jolanthe und Martin

Km-Sponsoren

Bisher haben sich keine Km-Sponsoren beworben.

Km-Sponsor werden